Ghana Union Hamburg e.V.
Ghana Union Hamburg e.V.  

Über uns

Ghana Union Hamburg e.V. (kurz: "GUH")

 

ist eine gemeinnützige Organisation in Hamburg, die sich um die Pflege und Förderung der Völkerverständigung, des demokratischen Bewusstseins, des interkulturellen Austauschs kümmert und sich die Integrations-/ und Sozialarbeit zur Aufgabe gemacht hat:

 

Unser Ziel ist, ausgehend von der lokalen Ebene, eine inklusive und partizipative Gesellschaft voranzutreiben.

 

Neben vielseitigen Sozialdiensten wie Beratung, Begegnungsräume und Nachhilfeunterricht, organisieren wir auch unterschiedliche kulturelle Aktivitäten sowie Informations-/ und Vermittlungsdienste in Hamburg und Umgebung, um den Austausch von deutsch-afrikanischen und Beziehungen zu fördern. Und all dies stets nach dem Motto:

 

Kulturen öffnen, motivieren, vernetzen und aktivieren!

 

Um ein breitgefächertes Angebot zu realisieren, kooperieren wir mit dem Projekt „Globus“ von Basis und Woge e.V. sowie der Kirche Dulsberg und anderen lokalen und globaen interkulturellen Vereinen zusammen.

 

Wir wollen bewegen. Deshalb sind wir seit März 2016 auch Trägerorganisation der Fachstelle für Migration, Diaspora und Entwicklung in Hamburg. Aktuelle Veranstaltungen, Projekte, Artikel, Videos u.v.m. auf dem Eine-Welt-Blog.

 

Aktuell befindet sich Ghana Union Hamburg e.V. in einem Veränderungsprozess. Aus uns wird demnächst ein Dachverband für ca. 90 afrikanische Vereine und Unternehmensgruppen sowie vielen Kirchengemeinden. So kann Ghana Union Hamburg e.V. mit geballter Kraft die vielfältigen Interessen von Ghanaern rund um Hamburg vertreten, den kleinen und oftmals marginalisierten Gruppen eine gewichtige Stimme geben und im Sinne von Empowerment agieren. Auf uns kommen also spannende Zeiten zu!

 

Wir freuen uns sehr über Anfragen zu Kooperationsmöglichkeiten und Vernetzungspartnern!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ghana Union Hamburg e.V.